You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

INNOVATION IN DER TRADITION 
Das älteste Haushaltswarengeschäft in Florenz wurde geschlossen und in mehrere Lokale mit verschiedenen Bestimmungen und mit einer labilen Dauer unterteilt. Man musste diesen historischen Ort wieder zusammensetzen und ihn geschickt über ein Wiederverwertungsprojekt mit 4 Händen huldigen. Die ursprünglichen Atmosphären wurden in einen neuen kontemporären Bereich übertragen, La Ménagère, eine mehrfach funktionelle Umgebung, Bistrot, Café, Blumen- und Haushaltswarengeschäft.

LA
MANA
GERE

HISTORISCHES ERBE

INNOVATION IN DER TRADITION 
Das älteste Haushaltswarengeschäft in Florenz wurde geschlossen und in mehrere Lokale mit verschiedenen Bestimmungen und mit einer labilen Dauer unterteilt. Man musste diesen historischen Ort wieder zusammensetzen und ihn geschickt über ein Wiederverwertungsprojekt mit 4 Händen huldigen. Die ursprünglichen Atmosphären wurden in einen neuen kontemporären Bereich übertragen, La Ménagère, eine mehrfach funktionelle Umgebung, Bistrot, Café, Blumen- und Haushaltswarengeschäft.

None

Anfangs suchte der Kunde ein kleines Lokal, um ein einfaches Restaurant daraus zu machen, wurde aber durch die Faszination dieser 1600 qm verzaubert und wandelte die ursprüngliche Idee um. Dieser historische Bereich stellte eine unglaubliche Möglichkeit dar, führte aber auch eine große Verantwortung mit sich. 

None

La Ménagère ist ein Ort mit vielen Seelen, die alle den ursprünglichen entsprechen.

Arch. Baldini

None

ÄSTHETIK UND FESTIGKEIT

Während der ersten Renovierung entschied man, ausschließlich Holz und Zementharz zu verwenden, aber nach wenigen Monaten waren die Böden des Badezimmers und der Küche schon verschlissen: Somit war es notwendig, erneut einzugreifen und man entschied sich für ein verschleißfestes und einfach zu verlegendes Material, Feinsteinzeug.

Wir begannen bei der Umgebung, der Stadt und ihrer Geschichte, und der Idee des Hauses. Der Name selbst, la Ménagère, aus dem französischen „Haushalt“, verweist auf eine häusliche Umgebung. Wir wollten diesen Eindruck von Intimität wiederherstellen, ihn ohne Änderungen aufwerten. Wir suchten eine Zementfliese mit klassischen Motiven, wie diejenigen, die im 19. Jahrhundert in Florenz verwendet wurden. Wir kannten die Serie Terra schon, ein Geschenk an die Vergangenheit, ein kleines Format mit einem authentischen Look.

None
None

In jeder Umgebung verspürt man einen harmonischen Dialog zwischen Tradition und Gleichzeitigkeit. Wie in der Küche, wo das Sechskantformat, das heute unglaublich aktuell ist, in Wirklichkeit auf die antiken Florentiner Bogengänge verweist.

ERLEBEN SIE ERNEUT DAS BACKSTAGE DES VIDEOS MÉNAGÈRE

Wobei die Küche sichtbar ist und auf den Speisesaal zeigt, sie ist der intimste Bereich: Die Gäste können Zutritt haben, in Kontakt mit den Küchenchefs essen, als ob sie in der Küche ihres Hauses wären.

Added to your favorites!
Removed from favorites!